Mit der Switch im Internet surfen

Nintendo Switch Browser

Die Nintendo Switch verfügt über einen Web Browser, der allerdings von Nintendo versteckt wurde. Mit einem Trick, nämlich der Eingabe einer bestimmten DNS Adresse in den Netzwerkeinstellungen, lässt sich dieser Browser hervorbringen. Nun ist aber das ständige Eingeben einer DNS Adresse in den Netwereinstellungen umständlich und nervig.

Das dachten sich auch die Entwickler von crc-32 und programmierten kurzum ein Tool das den Browser auf einfachem Wege nutzen lässt. Voraussetzung ist natürlich, dass auf eurer Switch eine Custom Firmware läuft.

Installation des Browser’s

Es gibt grundsätzlich 2 Arten den Browser zu installieren. Die erste Möglichkeit ist den Browser als NSP-Datei bei Github herunterzuladen und mittels Goldleaf oder Tinfoil etc. zu installieren. Die andere Möglichkeit ist den Browser online über den Homebrew Shop zu beziehen.

Browse-NX-im-Homebrew-Shop

Bild 1 von 2

Je nach Installationsart befindet sich der Browser (BrowseNX) entweder im Hauptmenü oder im Homebrewmenü eurer Switch. Um den Browser erfolgreich über das Homebrewmenü zu starten muss dieses als NSP-Injection ausgeführt werden. Eine NSP-Injection führt man durch, in dem die rechte Schultertaste gedrückt wird und eine Anwendung oder ein Spiel gestartet wird. Währenddessen weiterhin die rechte Schultertaste des Joy-Con’s gedrückt halten bis das Homebrewmenü zu sehen ist.

Nach dem Start von BrowseNX ist eine kurze Einblendung mit Hotkey’s zu sehen. Dies macht die Bedienung deutlich einfacher.

Im Browser angekommen lässt sich entweder die Seite der bekanntesten Suchmaschine Google öffnen oder gleich eine entsprechende Internetadresse eingeben. Es funktioniert alles bis auf das Streamen von Inhalten von Netflix, Amazon Prime Video, DAZN, u.a. Diensten. Das liegt an der fehlenden Widevine-Unterstützung. Aber immerhin funktioniert YouTube ohne Probleme.

Im Browser lässt sich wie auf einem Tablet navigieren, die virtuelle Tastatur ist sehr druckgenau und die joy-Con’s lassen sich als Mausersatz nutzen. Abschließend muss darauf hingewiesen werden, dass die Onlinenutzung einer Switch mit CFW das Risiko erhöht von Nintendo gebannt zu werden. Daher sollte Dienst wie 90DNS, der alle Nintendo-Server blockt, genutzt werden.

Angebot
Nintendo Switch Konsole - Neon-Rot/Neon-Blau (2019 Edition)
  • Plattform : Spielkonsole
  • Festplatte : 32 GB
  • Anzeige: 6, 2 „(15, 7 cm) Multi - Berühren, 1280 x 720 Pixel
  • Prozessor : Individuelle NVIDIA Tegra
  • Verbindungen : USB 2 . 0 , USB 3 . 2 - A ( 5 Gbit / s ) , HDMI , 3 , 5 - mm - Kopfhörerbuchse