IT, Software, Hardware, Finanzen, Krypto & Co

So gehört ein Stickdrift der Vergangenheit an

Oft vom Stickdrift betroffene Joy-Cons

Wer kennt es als Zocker und Gamer nicht, das nervige Stickdrift. Bei einem Stickdrift handelt es sich um einen Fehler eines Eingabegerätes, z.B. dem Analog-Stick eines Controllers. Das liegt an der Funktionsweise der meisten Analog-Sticks von gängigen Gamecontrollern. Beim betätigen des Analog-Sticks wird ein Potentiometer bewegt und so die Daten der Bewegungsrichtung und Intensität an die Spielkonsole oder den PC übermittelt.

Nach dieser Funktionsweise arbeiten so ziemlich alle bekannten Controller der Hersteller Sony, Nintendo und Microsoft. Es gab damals lediglich eine Ausnahme, nämlich die Controller der Sega Dreamcast. Dort kamen statts Potentiometer Hall Sensoren in den Analog-Sticks zum Einsatz. Diese bleiben daher von einem Drifting verschont. Hall Effekt Sensoren arbeiten mit einem Magnet ohne mechanischen Verschleiß. Lediglich die Feldstärke des Magneten kann abnehmen.

Dies dauert in der Regel aber 30 Jahre und mehr. Durch die hohe Haltbarkeit eines solchen Controllers, verkauft man natürlich eher wenige davon, weil sie nicht oder sehr selten kaputt gehen. Das dürfte auch der Grund sein, weshalb o.g. Hersteller immer noch auf die Konstruktionsweise mit einem hohen Verschleißgrad zurückgreifen. Zum Glück gibt es aber Hersteller, welche in ihren Controllern Hall Effekt Sensoren verbauen. Die *Controller der Firma GULIkit besitzen solche Analog-Sticks. Es gibt sogar Analog-Sticks für die *Joy-Cons der Nintendo Switch.

Gulikit KK3 MAX Bluetooth Controller mit RGB-Licht, Magnetschwebe Vibrationsmotor, Hall Joysticks und Trigger, 1000Hz Frequenzgang, 4 Rückseite Tasten für PC/Switch/Steam/Android/iOS/MacOS
  • Verbesserte Hall-Technologie - Gulikit, als solider Förderer der Hall-Joystick-Technologie, hat seinen eigenen "elektromagnetischen Hall-Joystick der nächsten Generation" entwickelt, verbessert und produziert. Der Gulikit KK3 MAX Joystick ist genauer und schneller. Fügen Sie zwei Hall-Auslöser zur gleichen Zeit hinzu.
  • Magnetschwebe-Vibrationsmotor - Im Vergleich zu herkömmlichen Motoren bietet der Magnetschwebe-Vibrationsmotor des Gulikit KK3 MAX eine bessere Leistung in Bezug auf Reaktionsfrequenz, Reaktionsgeschwindigkeit und Stärke. 3 Vibrationsmodi und 2 Vibrationsstärken. Er kann Ihnen 6 verschiedene Vibrationsgefühle vermitteln.
  • Gulikit-Tasten - Mechanische Tasten der zweiten Generation (ABXY), entwickelt von Gulikit. Einstellbares D-Pad, unterstützt den Wechsel vom standardmäßigen 8-Richtungs-Modus zum 4-Richtungs-Modus, um D-Pad-Ghosting-Probleme in FPS-Spielen zu vermeiden. 4 abnehmbare Metall-Paddles auf der Rückseite ermöglichen einen individuelleren Spielstil.
  • RGB-Beleuchtung - Zum ersten Mal hat Gulikit eine einstellbare RGB-Sternenringbeleuchtung eingebaut. So können Sie noch intensiver in das Spielgeschehen eintauchen. Der 950-mAH-Li-Polymer-Akku ermöglicht eine ununterbrochene Betriebsdauer von 15 Stunden, auch wenn die RGB-Beleuchtung eingeschaltet ist. Wenn die Lichter ausgeschaltet sind, kann es 28 Stunden lang ununterbrochen verwendet werden.
  • Weitere Funktionen - Der Gulikit KK3 MAX Controller verfügt über ein Sechs-Achsen-Gyroskop und eine einstellbare Joystick-Empfindlichkeit. Einstellbare Joystick-Empfindlichkeit.Assistierte Zielfunktion.GFU neues Oberflächenbehandlungsverfahren. GuliKit Patentierte "Hyperlink" Adapter.

Letzte Aktualisierung am 21.07.2024 / Das hier gezeigte Angebot enthält sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von Amazon eine kleine Provision. / Bilder von Amazon

Der GULIkit Kingkong pro 2 kann direkt mit der Nintendo Switch gepairt werden. Und auch mit allen Android-Geräten, PCs, Macs und Apple iPhones/Tablets. Des weiteren ist es möglich den Controller über den *8Bitdo-Adapter mit der XBOX One und PlayStation 4, 5 zu nutzen.