Mobile Computing, IT, Software, Hardware & Co

Betriebssystemupdate für aktuelle Xiaomi Smartphones

Für aktuelle Smartphones des chinesischen Herstellers Xiaomi ist ein Update des eigenen Betriebssystems MIUI 13 verfügbar. Das auf Android 12 basierte Betriebssystem bringt neben den üblichen Sicherheitspatches einige neue Features mit.

So sollen Apps als schwebendes Fenster direkt von der Sidebar aus geöffnet werden können. Optimierte Zugangsmöglichkeit zur Telefon-App, zur Uhr und zum Wecker. Und die Mind map nodes sind intuitiver und bequemer zu handhaben.

Das Update wird entweder automatisch oder nach Nachfrage durchgeführt. Ansonsten kann unter „Einstellungen>Über das Telefon>MIUI-Version“ nach Updates überprüft und gesucht werden.
Vor der Installation des Updates sollte das Hintergrundbild gesichert werden, denn dieses wird nach dem Update ersetzt.

Angebot
Xiaomi 11T 5G Smartphone + Kopfhörer (8+256GB, 6.67" 120 Hz AMOLED-Display und Dolby Atmos , 108MP in Profiqualität, MediaTek Dimensity 1200-Ultra, 67W Turbo Charge) Grau - Exklusiv bei Amazon
  • Mit 108 MP Triple-Kamera in Profiqualität: Sei für jede Szene mit dem Ultraweitwinkel- und Telemakro-Objektiv bestens gewappnet
  • Mit 120 Hz AdaptiveSync AMOLED-Display: Perfektes Entertainment mit Dolby Atmos und Dual-Lautsprecher
  • Mit 67WTurbo-Charge immer superschnell aufgeladen: Der langlebige Akku mit 5.000 mAh hält bis zu zwei Tage und lässt dich nicht im Stich
  • Mit Flagship MediaTek Dimensity 1200-Ultra: Leistungsstarker 6 nm Prozessor mit Dual-5G und bis zu 3,0 GHz Taktung
  • Hands-Free Alexa fähig: Mit den integrierten Alexa-Telefonen könnt ihr von unterwegs telefonieren, Apps öffnen, Smart-Home-Geräte steuern, auf die Bibliothek der Alexa-Fähigkeiten durch eure Stimme zugreifen und vieles mehr. Ladet die Alexa-App herunter und führt die Einrichtung der Freisprecheinrichtung durch, um loszulegen. Frag einfach - und Alexa wird dir sofort antworten.